Seite auswählen

Transfrau„Transfrau“ ist die Bezeichnung für einen Menschen, der von Geburt an eigentlich ein männliches Geschlecht hat, sich jedoch selbst gegengeschlechtlich, also als Frau oder (überwiegend) weiblich verortet bzw. definiert. Eine Transfrau hat ihren Körper deshalb schon dem tatsächlich empfunden Geschlecht angeglichen. Den Weg der geschlechtsangleichenden Maßnahmen beschreitet jede Transfrau soweit wie sie es selbst möchte. Das bedeutet, die operative Herstellung einer Neovagina ist keine Voraussetzung dafür sich tatsächlich als Transfrau bezeichnen zu dürfen.

Ähnliche Einträge