Seite auswählen

Anilingus

Der Begriff „Anilingus“ steht für die orale Stimulation des Analbereichs. Hierbei kann mit der Zunge geleckt und/oder mit dem Mund stimuliert werden. Ein anderes Wort für Anilingus ist Rimming oder...

anstechen

„Anstechen“ ist ein Begriff aus der schwulen Community. Anstechen heißt, dass der Penis beim ungeschützten Analverkehr kurz vor dem Samenerguss aus dem After des Sexualpartners gezogen wird. Das ist sozusagen die anale Variante des Koitus...

Atemkontrolle

„Atemkontrolle“ bezeichnet eine Sexualpraktik bei der die Luftzufuhr während des Liebesspiels durch einen anderen Menschen kontrolliert wird. Der kontrollierende Mensch gesteht dem anderen nur soviel Luft zu, wie dieser benötigt. Oft werden Mund...

Ballbusting

„Ballbusting“ ist eine sexuelle Praktik, bei der die Hoden abgedrückt, abgequetscht und/oder auch getreten werden. Ein Orgasmus ist für manche Menschen dabei erstrebenswert, bei anderen steht eher das Schmerzempfinden und/oder die Bestrafung im...

Bareback

„Bareback“ ist ein Begriff aus der schwulen Community. Damit ist kondomloser Analverkehr gemeint. Neuerdings wird dieser Begriff auch generell für kondomlose sexuelle Kontakte – unabhängig der sexuellen Orientierung eines Menschen –...