Seite auswählen

SSC-Prinzip

Das „SSC-Prinzip“ ist eine Begriff aus der BDSM-Szene. „Safe, sane, consensual“ steht übersetzt dafür, dass sich BDSM-Partner_Innen (abge-)sicher(t), mit klarem Verstand und gegenseitigem Einvernehmen begegnen. Das SSC-Prinzip grenzt...

STI

Die Abkürzung „STI“ steht für sexually transmitted infections, also für sexuell übertragbare Infektionen. Mit einer STI kann sich jede_r anstecken, der keinen Safer Sex praktiziert. Viele STI sind, wenn sich frühzeitig erkannt...

sub

Im Kontext des BDSM wird als „sub“ der_die devote – unterwürfige – Partner_In bezeichnet, der_die in einer BDSM-Session die passive untergeordnete Rolle spielt. Der dazugehörige Gegenbegriff ist Dom. Abgekürzt wird das...