Seite auswählen

EntjungferungDer Begriff „Entjungferung“ bezeichnet den ersten vaginalen Geschlechtsverkehr einer Frau mit einem Mann. Durch das Einführen des Penis in die Vagina wird das Jungfernhäutchen durchstoßen; dieser Vorgang nennt sich dann eben Entjungferung. Dieses Ereignis ist in patriarchalen Gesellschaften, in denen die Ehre einer Familie mit dem Vorhandensein des Jungfernhäutchens verbunden wird, sehr wichtig.

Ähnliche Einträge