Seite auswählen

Dominance„Dominance“ bezeichnet einen Teilbereich des BDSM und ist eng an Submission gebunden. Übersetzt heißt „Dominance“ soviel wie Herrschaft, Überlegenheit, Macht. Der Begriff „Dominance“ steht hierbei stellvertretend für die eine machtausübende, dominante Seite in einer BDSM-Beziehung. Es liegt auf der Hand, dass Dominance an Submission geknüpft ist, denn ohne dominanten Part kein devoter Part und damit keine BDSM-Session. Das Zusammenspiel von Dominance und Submission drückt sich im BDSM-Kontext am deutlichsten in einem Erziehungsspiel, bei dem Dom und sub jeweils bestimmte Verhaltensweisen an den Tag legen, aus.

Ähnliche Einträge