Seite auswählen

Chem-SexDie Bezeichnung „Chem-Sex“ steht für Sex auf Drogen. Diese Bezeichnung wird hauptsächlich in der schwulen Community verwendet, teilweise aber auch außerhalb dieser. Chem-Sex wird oft bei harten Sexualpraktiken, wie beispielsweise dem Fisting, gemacht. Durch Drogen fühlen sich die Menschen dann enthemmter und die Schmerzempfindlichkeit wird als reduziert wahrgenommen. In der schwulen Community sind dies Mittel meist unter dem Begriff „Poppers“ bekannt.

Ähnliche Einträge